Auch 2017 führen wir wieder in Kooperation mit verschiedenen Karlsruher Museen zwei Ferienprogramme durch.

Dienstag, 18. April bis Freitag 21. April   jeweils 9 bis 16 Uhr

Osterferienprogramm: Rein ins Museum – Raus in den Wald!“

Handwerk und Wald neu entdecken.
Ferienaktion in Kooperation mit dem Badischen Landesmuseum im Rahmen der Sonderausstellung Waldschwarzschön – Black forest remixed!

Für Kinder zwischen acht und zwölf Jahren, maximal 15 Teilnehmende
Referent: Nicolai Tschampel, Förster und Mitarbeitende vom Badischen Landesmuseum

Kosten: 90 Euro/Teilnehmenden inklusive Materialkosten ohne Verpflegung
Anmeldung beim Badischen Landesmuseum  

E-Mail: service@landesmuseum.de  

Telefon: 0721 – 926 6520

Dienstag, 5. September bis Freitag, 8. September  jeweils von 10 bis 16 Uhr

Sommerferienprogramm: Große Tiere im Museum, im Wald und in der Kunst
Wir  treffen  im Naturkundemuseum auf die Giganten, die nach der letzten Eiszeit in Amerika gelebt haben. Wir folgen den Spuren der heute noch lebenden Säugetiere am Waldklassenzimmer und bauen aus Naturmaterialien Fantasietiere in der Kunsthalle.

Angebot im Rahmen der Ausstellung Amerika nach dem Eis

Für Kinder zwischen sechs und zehn Jahren,

                                      maximal 20 Teilnehmende

                                      Kosten: 65 Euro/Teilnehmenden

                                      Referenten aus dem Staatlichen Museum für Naturkunde

                                      und  Christine Lutz für die Waldpädagogik und die Kunsthalle

                                      Anmeldung: über die Kunsthalle Karlsruhe

                                      E-Mail: service@kunsthalle-karlsruhe.de   Telefon: 0721 926-3370

Hier finden Sie uns

Waldpaedagogik Karlsruhe
Linkenheimer Allee 10
76131 Karlsruhe

Kontakt

Rufen Sie einfach während unserer Sprechzeiten an

Montags 9 bis 11 Uhr und

Dienstags/Mittwochs 14 bis 16 Uhr

unter:

+49 721 1337354 +49 721 1337354

 

oder schicken Sie uns eine E-Mail:

waldpaedagogik@fa.karlsruhe.de

 

oder nutzen Sie unser Anmeldeformular.

Druckversion Druckversion | Sitemap
Sprechstunde: Montag 9 bis 11 Uhr, Dienstag und Mittwoch 14 bis 16 Uhr