Bei der Waldpädagogik Karlsruhe gibt es derzeit 2,2 Stellen die von der Stadt finanziert werden, sowie drei im Freiwilligendienst Beschäftigte und 16 freiberufliche Honorarkräfte. Diese verfügen über verschiedene Qualifikationen:

 

Die waldpädagogisch Aktiven müssen entweder über eine forstliche Ausbildung oder über das Zertifikat Waldpädagogik sowie ein einwandfreies erweitertes polizeiliches Führungszeugnis verfügen.

Weiterhin ist es eine Selbstverpflichtung, alle zwei Jahre einen  Erste-Hilfe-Outdoorkurs zu besuchen.

Unser Team

Martin Kurz

Diplom-Ingenieur Forstwirtschaft (FH)

von Anfang an (seit 1996) dabei!

 

Projektleitung

außerdem:

Revierleiter im Hardtwald bei Karlsruhe (Wildpark), Forstamt Stadt Karlsruhe

Heike Rösgen

Diplom-Biologin, M.A. Umwelt und Bildung,

zertifizierte Waldpädagogin

seit 2002 bei der Waldpädagogik Karlsruhe aktiv

 

stellvertretende Projektleitung

Andreas Ott

Assesor des Forstdienstes und zertifizierter Waldpädagoge

 

seit 2008 bei der Waldpädagogik Karlsruhe

 

Freiberufliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter

Oliver Bardon

Sozialpädagoge und zertifizierter Waldpädagoge

 

führt seit 2014 freiberuflich waldpädagogische Veranstaltungen durch

 

Zielgruppen:

Kindergarten

Grundschule

weiterführende Schulen bis Klasse 9

 

                               Schwerpunkt:

                               Erlebnispädagogik im Wald zur Förderung der Sozialkompetenz

Regine Bendner

Kinderkrankenschwester und zertifizierte Waldpädagogin

 

führt seit Ende 2013 freiberuflich waldpädagogische Veranstaltungen durch

 

Zielgruppen:

Kindergarten

                                Grundschule

                                weiterführende Schulen bis Klasse 6

Petra Bolz

Sozialpädagogin und zertifizierte Waldpädagogin

 

führt seit 2016 freiberuflich waldpädagogische Veranstaltungen durch

 

Zielgruppen:

Kindergarten

Grundschule

Michael Engist

Diplom-Forstwirt, zertifizierter Waldpädagoge und Baumkletterer

 

führt seit 1999 freiberuflich waldpädagogische Veranstaltungen durch

 

alle Zielgruppen

 

Schwerpunkt:

Baumfällungen mit Schulklassen

                          bilinguale Veranstaltungen englisch und französisch

Simone Gilbert

Diplom Geografin und zertifizierte Waldpädagogin

 

führt seit 2011 freiberuflich waldpädagogische Veranstaltungen durch

 

Zielgruppen:

Kindergarten

                                     Grundschule

                                     weiterführende Schulen bis Klasse 7

Frank Hoffmann

Diplom Biologe und zertifizierter Waldpädagoge

 

seit 2015 freiberuflich für die Waldpädagogik Karlsruhe im Einsatz

 

alle Zielgruppen

Martina Hörsch

Erzieherin, zertifizierte Waldpädagogin und Floristin

 

seit 2011 freiberuflich als Waldpädagogin aktiv

 

Zielgruppen:

Kindergarten

Grundschule

Inklusionsklassen

                               Sonder/Förderschulen

Daniela Klüger

Diplom Biologin und zertifizierte Waldpädagogin

 

seit 2015 freiberuflocih für die Waldpädagogik Karlsruhe aktiv

 

Zielgruppen:

Kindergarten

Grundschule

Christine Lutz

Kunsthistorikerin M.A. und Werkstatt- und Atelierpädagogin

 

seit 2012 für die Waldpädagogik Karlsruhe freiberuflich im Einsatz

 

alle Zielgruppen

 

Schwerpunkt:

                                      Veranstaltungen, die das Naturerlebnis mit künstlerischen

                                      Ansätzen verbinden

                                      Landartprojekte und anderes

                          

Jessica Meyer-Rachner

Diplom Forstwirtin, M.SC of Forestry und zertifizierte Waldpädagogin

 

führt seit 2008 freiberuflich  waldpädagogische Veranstaltungen durch

 

alle Zielgruppen

Christine Müller-Beblavy

Diplom Geoökologin, zertifizierte Wald- und Naturpädagogin

 

seit 2014 freiberuflich für die Waldpädagogik Karlsruhe aktiv

 

alle Zielgruppen

Ulrike Rümmele

Diplom-Ingenieurin (Architektur) und Naturpädagogin

 

führt seit 2013 freiberuflich waldpädagogische Veranstaltungen durch

 

alle Zielgruppen

Regine Schirmer

chemisch-technische Assistentin, zertifizierte Waldpädagogin und Schwarzwaldguide

 

seit 2014 freiberuflich für die Waldpädagogik Karlsruhe aktiv

 

Zielgruppen:

Kindergarten

Grundschule

                         weiterführende Schulen bis Klasse 6

                         einwöchige Ferienprogramme für Grundschulkinder

Daniela Schneider

zertifizierte Waldpädagogin und Naturpädagogin

 

Zielgruppen:

Kindergarten

Grundschule

einwöchige Ferienprogramme für Grundschulkinder

Angebote für Kinder und Erwachsene im Jahresprogramm

Nicolai Tschampel

Schreiner und B.Sc of Forestry (FH Rottenburg)

 

seit 2013 freiberuflich für die Waldpädagogik Karlsruhe aktiv

 

alle Zielgruppen

 

Schwerpunkt:

Baumfällungen

                               Projekte in der Holzwerkstatt

                               Angebote im Jahresprogramm

Birgit Weber

Diplom Geografin und zertifizierte Waldpädagogin

 

führt seit 2010 freiberuflich waldpädagogische Veranstaltungen durch

 

Zielgruppen:

Kindergarten

                                  Grundschulen

                                  weiterführende Schulen bis Klasse 7

 

                                  Schwerpunkt:

                                   Wald und Wasser

Freiwilligendienst

(Bundesfreiwilligendienst BFD und freiwilliges ökologisches Jahr FÖJ)

Amelie Kenzian

Bundesfreiwilligendienst von September 2016 bis August 2017

Henry Oehler

Bundesfreiwilligendienst von September 2016 bis August 2017

Eva Scherr

Freiwilliges ökologisches Jahr von September 2016 bis August 2017

unsere tierischen Mitarbeitenden

Emma

arbeitet im Team mit Frank Hoffmann zusammen und ist bei den meisten waldpädagogischen Veranstaltungen dabei. Emma ist eine freundliche Retriever-Hündin, die sich gerne streicheln lässt und auch ängstlichen Kinedern die Angst vor Hunden zu nehmen versteht.

Hexe

2013 eigentlich als Mäusejägerin angestellt. Findet es aber auch toll, von Kindern gestreichelt zu werden. Überprüft jede neue Installation auf Stabilität und Bequemlichkeit und ist ein  überaus attraktiver Kantenhocker.

Ronja

begleitet Michael Engist auf Schritt und Tritt. Ist schon eine ältere Dame,

Erwin

ist ein Sundheimer Hahn, der zusammen mit fünf Hennen stellvertretend für ein Haustier steht, dessen Wildform im Wald lebt.

die Mähdels

sind fünf Shropshire-Schafe. Sie arbeiten vor allem als Rasenmäher und Rohstofflieferanten für Wolle, die dann mit Pflanzenfarben gefärbt wird.

Hier finden Sie uns

Waldpaedagogik Karlsruhe
Linkenheimer Allee 10
76131 Karlsruhe

Kontakt

Rufen Sie einfach während unserer Sprechzeiten an

Montags 9 bis 11 Uhr und

Dienstags/Mittwochs 14 bis 16 Uhr

unter:

+49 721 1337354 +49 721 1337354

 

oder schicken Sie uns eine E-Mail:

waldpaedagogik@fa.karlsruhe.de

 

oder nutzen Sie unser Anmeldeformular.

Druckversion Druckversion | Sitemap
Sprechstunde: Montag 9 bis 11 Uhr, Dienstag und Mittwoch 14 bis 16 Uhr