SEPTEMBER 2021

 

Mittwoch, 1. September 14 bis 18 Uhr

Ferien-Entdeckertag

- für Familien mit Kindern jeden Alters

Heute sind Waldklassenzimmer und das dazugehörende Gelände geöffnet, ohne dass wir ein spezielles Programm anbieten. Familien können heute Entdecken, Staunen und frei Spielen. Die Nutzung des Geländes erfolgt auf eigene Gefahr und unter Wahrung der Aufsichtspflicht.

ohne Anmeldung - kostenlose Veranstaltung!

 

Freitag, 3. September  15.30 bis 18 Uhr

Der Bergwald ruft: Mit dem Rad auf Entdeckungstour durch den Wald vom Turmberg nach Stupferich

Mit dem Rad gehen wir auf eine etwa 15 Kilometer lange Entdeckungstour durch naturnahe Buchenwälder vom Turmberg aus hinauf nach Stupferich. Start- und Endpunkt sind nicht identisch! 

Wegen ausgedehnter Steigungsstrecken wird die Teilnahme mit einem Pedelec empfohlen.

Referent: Ulrich Kienzler, Amtsleiter im städtischen Forstamt Karlsruhe

Anmeldung bis 30. August AUSGEBUCHT!

kostenlose Veranstaltung -  Wir freuen uns aber über eine Spende! 

Samstag, 4. September 14 bis 17.30 Uhr

Achtsamer Waldspaziergang - Das Leben entschleunigen!

Erfahren Sie, wie Achtsamkeit während eines Waldspaziergangs geübt werden kann. Wir lassen uns mit allen Sinnen in die  Waldatmosphäre ein- und anschließend entspannt und voller Energie wieder auftauchen.

Kosten: 20 Euro, maximal 12 Teilnehmende

Anmeldung  bei Alexandra Mayer, Nordic Walking- und Achtsamkeitstrainerin

E-Mail: Alex-nordicwalking@web.de Telefon:0151-58509349

Mittwoch, 8. September 14 bis 18 Uhr

Ferien-Entdeckertag

- für Familien mit Kindern jeden Alters

Heute sind Waldklassenzimmer und das dazugehörende Gelände geöffnet, ohne dass wir ein spezielles Programm anbieten. Familien können heute Entdecken, Staunen und frei Spielen. Die Nutzung des Geländes erfolgt auf eigene Gefahr und unter Wahrung der Aufsichtspflicht.

ohne Anmeldung - kostenlose Veranstaltung!

 

Samstag, 18. September  9 bis 14 Uhr

Kreativ in der Holzwerkstatt: Schale oder Kuksa schnitzen

So schmecken Tee oder Kaffee noch eine Spur wilder! Mit Schnitz- und Löffelmesser sowie der Säge fertigen wir uns eine skandinavische Tasse (Kuksa) oder eine Schale aus Grünholz an.

Referent: Thomas Katz, Erzieher und Grünholzschnitzer

Anmeldung: bis 13. September

Kosten: 20 Euro/Teilnehmenden, 10 Euro/Kind ab acht Jahren, 40 Euro/Familie, inklusive Materialkosten.

Kinder (ab acht Jahre) können nur in Begleitung eines Erwachsenen teilnehmen.

Samstag, 18. September 14 bis 18 Uhr

25 Jahre Waldpädagogik Karlsruhe - Feiern Sie mit!

Die Kooperationspartner stellen sich vor

Wer ist verantwortlich für die Waldpädagogik Karlsruhe? Welche Organisationen kooperieren hier? Heute stellen sich die Partner der Waldpädagogik vor und bieten auf dem Gelände des Waldzentrums Informationen für interessierte Erwachsene und spannende Mitmachaktionen für Familien an.

ohne Anmeldung, am Eingang ist ein Nachweis der 3 Gs notwendig (geimpft, genesen oder getestet). Außerdem werden die Kontaktdaten erhoben und für vier Wochen gespeichert.

Kostenlose Veranstaltung

 

Samstag, 18. September 14 bis 18 Uhr

25 Jahre Waldpädagogik Karlsruhe - Feiern Sie mit!

Speedcarving am Waldzentrum

Holzkünstler Markus Mössner wird heute aus einem Eichenstamm  mit der Motorsäge ein Tier schnitzen. Dieses lebte früher in den Karlsruher Wäldern. Wer kann es identifizieren?

ohne Anmeldung, am Eingang ist ein Nachweis der 3 Gs notwendig (geimpft, genesen oder getestet). Außerdem werden die Kontaktdaten erhoben und für vier Wochen gespeichert.

Kostenlose Veranstaltung

Samstag, 18. September 14 bis 18 Uhr

25 Jahre Waldpädagogik Karlsruhe - Feiern Sie mit!

Entdeckertag am Waldklassenzimmer

Heute ist nicht nur freies Spielen und Entdecken möglich, sondern auch die Teilnahme an verschiedenen Bastelangeboten. Bei der wilden Waldküche gibt es die Möglichkeit, Kleinigkeiten aus dem Wald zu probieren (Achtung:es sind wirklich nur Probierhäppchen. Eine  Bewirtung gibt es nicht!) Wer möchte, kann bei einem Rundgang über das Gelände erfahren, wie sich das Waldklassenzimmer in den 25 Jahren entwickelt hat und welche pädagogischen Schwerpunkte dahinter stecken.

ohne Anmeldung, am Eingang ist ein Nachweis der 3 Gs notwendig (geimpft, genesen oder getestet). Außerdem werden die Kontaktdaten erhoben und für vier Wochen gespeichert.

Kostenlose Veranstaltung

Samstag, 18. September 14 bis 17.30 Uhr

Achtsamer Waldspaziergang - Das Leben entschleunigen!

Erfahren Sie, wie Achtsamkeit während eines Waldspaziergangs geübt werden kann. Wir lassen uns mit allen Sinnen in die  Waldatmosphäre ein- und anschließend entspannt und voller Energie wieder auftauchen.

Kosten: 20 Euro, maximal 12 Teilnehmende

Anmeldung  bei Alexandra Mayer, Nordic Walking- und Achtsamkeitstrainerin

E-Mail: Alex-nordicwalking@web.de Telefon:0151-58509349

Sonntag, 19. September 14 bis 18 Uhr

25 Jahre Waldpädagogik Karlsruhe - Feiern Sie mit!

Entdeckertag am Waldklassenzimmer

Heute ist nicht nur freies Spielen und Entdecken möglich, sondern auch die Teilnahme an verschiedenen Bastelangeboten. Bei der wilden Waldküche gibt es die Möglichkeit, Kleinigkeiten aus dem Wald zu probieren (Achtung:es sind wirklich nur Probierhäppchen. Eine  Bewirtung gibt es nicht!) Wer möchte, kann bei einem Rundgang über das Gelände erfahren, wie sich das Waldklassenzimmer in den 25 Jahren entwickelt hat und welche pädagogischen Schwerpunkte dahinter stecken.

ohne Anmeldung, am Eingang ist ein Nachweis der 3 Gs notwendig (geimpft, genesen oder getestet). Außerdem werden die Kontaktdaten erhoben und für vier Wochen gespeichert.

Kostenlose Veranstaltung

 Sonntag, 19. September 15 bis 16 Uhr (Nachholtermin)

25 Jahre Waldpädagogik Karlsruhe - Feiern Sie mit!

Märchen vom Wald und vom Wasser

Kommt mit in den Märchenwald, wo sich  verzauberte Bäume, gläserne Brunnen, Waldfrauen und Wassermänner und manch anderes Wundersames begegnen wird.

Zum Abschluss basteln wir ein kleines Andenken.

Referentin: Annette Volz, Märchenerzählerin

ohne Anmeldung, aber begrenzte Teilnehmendenzahl

Wir bitten um eine Spende

Sonntag, 19. September 17 bis 18 Uhr 

Waldgottesdienst zum Tag der Schöpfung 

am Waldzentrum  - für Menschen jeden Alters

Zum Abschluss des Jubiläumswochenendes laden wir zu einem ökumenischen Gottesdienst auf das Gelände am Waldzentrum (Waldarena) ein.

ohne Anmeldung, am Eingang ist ein Nachweis der 3 Gs notwendig (geimpft, genesen oder getestet). Außerdem werden die Kontaktdaten erhoben und für vier Wochen gespeichert.

Kostenlose Veranstaltung

Samstag, 25. September  10 bis 13 Uhr

Im Rahmen der Nachhaltigkeitstage:

Upcycling von Verpackungen

227,5 Kilogramm Verpackungen wurden in Deutschland 2018 pro Kopf verbraucht! Leider wird ein großer Teil nur einmal genutzt und anschließend zu Müll. In diesem Workshop wollen wir Verpackungen wieder verwenden, sie auf peppige Weise upcyceln und aus ihnen etwas Neues basteln.

Referentin: Marlene Grabiger, GloW Karlsruhe

Anmeldung bis 20. September

Kosten: 5 Euro / Teilnehmenden für Familien mit Kindern ab acht Jahre

 

Samstag, 25. September 13.30 bis 17.30 Uhr

Waldbaden - die gesundheitsfördernden Wirkungen der Waldatmosphäre

Das sogenannte „Waldbaden“ hat in Japan schon lange Tradition und ist dort anerkannter Bestandteil der Gesundheitsvorsorge. Es wird Shinrin Yoku genannt, wörtlich übersetzt „Eintauchen in die Waldatmosphäre“ oder kurz „Waldbaden“. Dies wollen wir heute erleben. Durchgeführt wird die Veranstaltung in einem Waldstück bei Rüppurr.

Referentin: Daniela Schneider, Wald-, Natur- und Erlebnispädagogin

Anmeldung bis 17. September - Kosten: 20 Euro/Teilnehmenden 

Hier finden Sie uns

Waldpaedagogik Karlsruhe
Linkenheimer Allee 10
76131 Karlsruhe

Kontakt

Rufen Sie einfach während unserer Sprechzeiten an

Montags 9 bis 11 Uhr und

Dienstags/Mittwochs 14 bis 16 Uhr

unter:

+49 721 1337354 +49 721 1337354

 

oder schicken Sie uns eine E-Mail:

waldpaedagogik@fa.karlsruhe.de

 

oder nutzen Sie unser Anmeldeformular.

Druckversion Druckversion | Sitemap
Sprechstunde: Montag 9 bis 11 Uhr, Dienstag und Mittwoch 14 bis 16 Uhr