APRIL 2020

 

 

Montag, 6. bis Donnerstag, 9. April  jeweils 9 bis 14 Uhr

Osterferienprogamm „Kuckuck, ruft´s aus dem Wald“

ABGESAGT wegen Corona-Ansteckungs- und -Verbreitungsgefahr!

Endlich ist wieder Zeit für Entdeckungen, Spiel und Abenteuer in der frisch erwachten Natur. Wir wollen diese Zeit ausgiebig genießen und uns überraschen lassen, was der frühlingshafte Wald alles zu bieten hat. Dabei erfahren wir viel über die Tiere und Pflanzen im Wald. Am Ende der Ferienwoche entfachen wir gemeinsam ein Lagerfeuer, an dem wir ein leckeres Mittagessen zubereiten.

Für Kinder im Grundschulalter, maximal 20 Kinder

Kosten: 100 Euro/Kind inklusive Materialkosten ohne Verpflegung

Anmeldung: Regine Schirmer, Waldpädagogin und Christine Lutz, Wald-, Atelier- und Werkstattpädagogin

E-Mail: mail@naturerlebnis-schirmer.de Telefon: 07236-7282

 

 Montag, 6. bis Donnerstag, 9. April  jeweils 9 bis 15 Uhr

Osterferienprogamm

ABGESAGT wegen Corona-Ansteckungs- und Verbreitungsgefahr!

„Tiere im Wald, der Stadt und im Museum"“

Nach dem Winter begegnen uns jetzt wieder viele Tiere im Wald und in der Stadt. Aber was haben sie im Museum zu suchen? In der Ausstellung Humanimal – Das Tier und Wir spüren wir den vielfältigen Beziehungen zwischen Mensch und Tier nach und setzen unsere Erkenntnisse kreativ um. Außerdem gehen wir im Wald auf Spurensuche und treffen dabei auf verschiedene Waldbewohner. 

In Kooperation mit dem Badischen Landesmuseum 

Für Kinder zwischen sechs und elf Jahren, maximal 16 Kinder

Kosten: 40 Euro/Kind inklusive Materialkosten ohne Verpflegung

Anmeldung: Badisches Landesmuseum

E-Mail: service@landesmuseum.de Telefon: 0721-926 6520

 

Freitag, 17. April, 16 bis  18.30 Uhr

Wald vor unserer Haustüre: Waldwende ABGESAGT!

Der Wald wird in Deutschland seit weit über 1.000 Jahren vom Menschen genutzt und geprägt. Im Hardtwald südlich der L 604 begeben wir uns auf eine Zeitreise, lernen alte Waldnutzungsformen kennen und entdecken, was der Wald uns erzählen kann. Dabei gehen wir auch auf aktuelle Veränderungen ein.

Referentin: Stephanie Bauer, Försterin, Funktionsstelle Waldökologie und Naturschutz

Anmeldung bis  9. April - kostenlose Veranstaltung!

Samstag, 18. April  14 bis 17.30 Uhr

Workshop "Schöpfungsverantwortung" Klima, Wald, Gesellschaft im Wandel - und wie  wandlungsfähig bin ich? ABGESAGT!

Bei einem anderthalbstündigen Waldspaziergang entdecken wir sichtbare Spuren einer sich verändernden Umwelt vor unserer Haustür. Bei dem anschließenden  Workshop suchen wir nach Möglichkeiten, wie wie unserer Verantwortung gegenüber der Schöpfung  ganz konkret besser gerecht werden können.

Referenten: Bernd Struck, Förster und  Angehörige des Stadtklosters St. Franziskus

Anmeldung bis 9. April - kostenlose Veranstaltung!

Freitag, 24. April  15 bis 16.30 Uhr

Wald im Wandel der Jahreszeiten - Frühling ABGESAGT!

Geinießen Sie das frische Grün bei einem Spaziergang  durch den Wald. Dabei lernen Sie verschiedene Baumarten  kennen und erfahren einiges über die  Brut- und Setzzeit der Tiere.

Referent: Andreas Ott, Förster und Waldpädagoge

Anmeldung bis 17. April - kostenlose Veranstaltung!

Samstag, 25. April  14 bis 17 Uhr

Wald vor unserer Haustür:

Mit dem Rad auf Entdeckungstour in die Karlsruher Bergwälder rund um Grötzingen - ABGESAGT!

Mit dem Fahrrad/Pedelec gehen wir auf eine etwa 12 Kilometer lange Entdeckungstour in den vielseitigen Grötzinger Bergwald und beschließen die Radtour beim Naturfreundehaus auf dem Knittelberg. Wegen der Steigungen (etwa 150 Höhenmeter)  wird ein Pedelec empfohlen!

Referent: Ulrich Kienzler, Forstamtsleiter

Anmeldung bis 17. April - kostenlose Veranstaltung!

Samstag, 25.  April   14 bis 18 Uhr

Essbare Wildpflanzen im Rüppurer Frühlingswald

-Kennenlernen und Verkosten ABGESAGT!

 - für Erwachsene

Im Vergleich  mit unseren Kulturpflanzen sind die heimischen Wildpflanzen wahre Kraftpakete und strotzen nur so  vor wertvollen Inhaltsstoffen. Sie erfahren, wie Sie die Pflanzen sicher bestimmen können und erleben, wie die "Superfoods" schmackhaft zubereitet werden können. Je nach Vegetationsstand probieren wir auch Blätter von Bäumen und Baumkeimlinge.

Referentin: Daniela Schneider, Wald-, Natur- und Wildnispädagogin

Anmeldung bis  17. April

Kosten: 20 Euro/Teilnehmenden, zuzüglich 5 Euro Materialkosten

 

Sonntag, 26. April  7 bis 9 Uhr,

anschließend Frühstück bis etwa 11 Uhr - ABGESAGT!

Vogelstimmenspaziergang mit anschließendem Frühstück

Im Frühjahr singen die Vögel, um ihre Reviere zu markieren und Weibchen anzulocken. Ende April  besteht noch eine gute Chance, häufige Stimmen kennen zu lernen und so die einzelnen Gesänge zu unterscheiden. Dabei wird der Ornithologe auch Gewinner und Verlierer des Klimawandels unter den Vögeln vorstellen.

Die Verpflegung für das anschließende Frühstück muss mitgebracht werden (Getränke werden gegen eine kleine Spende zur Verfügung gestellt.)

Referent: Oliver Harms, Geoökologe und Ornithologe

Anmeldung bis 17. April

Kosten: 5 Euro/Teilnehmenden, 10 Euro/Familie mit Kindern ab 10 Jahren

Sonntag, 26. April 14 bis 18 Uhr

Entdeckertag am Waldklassenzimmer - fällt aus!

Heute haben wir geöffnet, ohne ein  spezielles Programm anzubieten. Gebäude und Außengelände des Waldklassenzimmers stehen zum Entdecken, Staunen und freien Spiel zur Verfügung.

Die Nutzung des Geländes erfolgt auf eigene Gefahr!

ohne Anmeldung - kostenlose Veranstaltung!

 

 

 

Hier finden Sie uns

Waldpaedagogik Karlsruhe
Linkenheimer Allee 10
76131 Karlsruhe

Kontakt

Rufen Sie einfach während unserer Sprechzeiten an

Montags 9 bis 11 Uhr und

Dienstags/Mittwochs 14 bis 16 Uhr

unter:

+49 721 1337354 +49 721 1337354

 

oder schicken Sie uns eine E-Mail:

waldpaedagogik@fa.karlsruhe.de

 

oder nutzen Sie unser Anmeldeformular.

Druckversion Druckversion | Sitemap
Sprechstunde: Montag 9 bis 11 Uhr, Dienstag und Mittwoch 14 bis 16 Uhr