OKTOBER 2021

Samstag, 2. Oktober  14 bis 18 Uhr

Themenschwerpunkt Wald und Wasser

Wasser des Lebens - Waldgenusswanderung mit Whisky-Verkostung

Das Waldgebiet Oberwald/Rissnert liegt in einer alten Fluss-

landschaft, der "Kinzig-Murg-Rinne". auf Schritt und Tritt findet man

hier Spuren der Flüsse, die vor etwa 10.000 Jahren durch dieses

Gebiet geflossen sind. Bei der circa fünf Kilometer langen Wande-

rung entdecken wir die Vielfalt dieses Waldes und verkosten unter riesigen Eichen den einen oder anderen Whisky, "Uisge beatha- Wasser des Lebens".

Referent: Bernd Struck, Förster (Stadt Karlsruhe)  und  Christian Körber, Whiskyexeperte 

Anmeldung bis 24. September

Kosten: 60 Euro / Teilnehmenden inklusive Whiskyverkostung

Samstag, 2. Oktober 14 bis 17.30 Uhr

Achtsamer Waldspaziergang - Das Leben entschleunigen!

Erfahren Sie, wie Achtsamkeit während eines Waldspaziergangs geübt werden kann. Wir lassen uns mit allen Sinnen in die  Waldatmosphäre ein- und anschließend entspannt und voller Energie wieder auftauchen.

Kosten: 20 Euro, maximal 12 Teilnehmende

Anmeldung  bei Alexandra Mayer, Nordic Walking- und Achtsamkeitstrainerin

E-Mail: Alex-nordicwalking@web.de Telefon:0151-58509349

Freitag, 8. Oktober  15.30 bis 18.30 Uhr

Pilze - Netzwerker und Tauschhändler im Untergrund

Pilze sind außergewöhnliche Lebewesen und spielen  sowohl im Wald als

auch in unserem täglichen Leben eine immense Rolle. Was wir allgemein

als Pilz bezeichnen ist (nur) der Fruchtkörper mit den Sporen. Das eigentliche Lebewesen Pilz lebt im Verborgenen. Erleben Sie bei unserem Wissens-Erlebnis-Spaziergang im Rüppurrer Herbstwald unter anderem einen

Einblick in die faszinierende Baum-Pilz-Lebensgemeinschaft und in weitere erstaunliche Pilzaktivitäten.

Bitte beachten: Es geht weder um Bestimmungsübungen noch um das Sammeln von Speisepilzen!

Referentin: Daniela Schneider, Wald-, Natur- und Erlebnispädagogin

Anmeldung bis 1. Oktober

Kosten: 15 Euro / Teilnehmenden

Samstag, 9. Oktober  11 bis 17 Uhr

Herbstbasteln am Waldklassenzimmer

- für Familien mit Kindern jeden Alters

Naturmaterialien stellt uns der Wald in dieser Jahreszeit reichlich zur Verfügung. Familien können ihrer Kreativität und Bastelfreude freien Lauf lassen. Wer von

der Anstrengung durstig geworden ist, kann an der Apfelsaftpresse einen

frischen Saft trinken. Weitere kulinarische Köstlichkeiten gibt es im Wald-Café.

ohne Anmeldung 

Kosten: Bastelbeitrag 5 Euro / Familie

Samstag, 09. Oktober  12.30 bis 16.30 Uhr

freies Schnitzen

Auch beim Herbstbasteln stehen wir Ihnen für

Fragen und Beratungen zum Thema Holzbearbeitung

zur Verfügung. Sie können selbst entscheiden, was

Sie mit Holz gestalten wollen.

Referent: Thomas Katz, Erzieher und Grünholzschnitzer

Ohne Anmeldung - Wir freuen uns über eine Spende!

Samstag, 16. Oktober 10 bis 14 Uhr

Spiele aus Grünholz selbst gemacht

Ob Wikingerschach, Mensch ärgere dich nicht, oder ein

selbst ausgedachtes Spiel – Wir gestalten ein Spielbrett, schnitzen die Spielfiguren aus frischem Weichholz und

malen sie bunt an.

Referent: Thomas Katz, Erzieher und Grünholzschnitzer

Anmeldung: bis 8. Oktober

Kosten 20 Euro/Teilnehmenden, 10 Euro/Kind ab sechs Jahren, 40 Euro/Familie, inklusive Materialkosten für ein Spiel.

Kinder (ab sechs Jahre) können nur in Begleitung eines Erwachsenen teilnehmen.

Freitag, 22. Oktober  15 bis 16.30 Uhr

Wald im Wandel der Jahreszeiten - Herbst im Oberreuter Wald

Genießen Sie einen entspannenden Ausflug in den farbenprächtigen Wald. 

Erfahren Sie, warum sich die Blätter bunt färben und entdecken Sie weitere Geheimnisse der Natur.

Referent: Andreas Ott – Förster und Waldpädagoge

Anmeldung bis 15. Oktober 

kostenlose Veranstaltung! - Wir freuen uns aber über eine Spende!

Samstag, 23. Oktober 14 bis 16.30 Uhr

Wie im Schlaraffenland

– Kulinarischer Genuss vom Waldesrand

Im Herbst ist im Wald der Tisch gedeckt und das nicht nur für die Tiere. Wir entdecken Waldränder ganz neu von ihrer kulinarischen Seite. Gemeinsam bestimmen wir die Sträucher am Wegesrand und ihre Früchte, tauschen Rezepte aus und genießen verschiedene „Waldrandprodukte“.

Referentin: Stephi Bauer, Försterin, Beauftragte für  Waldnaturschutz und Waldökologie (Stadt Karlsruhe)

Anmeldung bis 15. Oktober

Kostenlose Veranstaltung - Wir freuen uns aber über eine Spende für die Lebensmittel.

 

Freitag, 29. Oktober 17 bis 20 Uhr

Halloween im Wald - Familienrallye

Wenn wir die Aufgaben lösen, die uns die Halloweengeister und  Kürbisköpfe stellen, finden wir unseren Weg durch den dunklen Wald und können uns anschließend am wärmenden Lagerfeuer stärken.

Referentin: Regine Schirmer, Waldpädagogin

Anmeldung bis 22. Oktober

Kosten 15 Euro für einen Erwachsenen und ein Kind ab sechs Jahren, jedes weitere Familienmitglied 8 Euro

Samstag, 30. Oktober 14 bis 18 Uhr

Entdeckertag am Waldklassenzimmer

- für Familien mit Kindern jeden Alters

Heute sind Waldklassenzimmer und das dazugehörende Gelände geöffnet, ohne dass wir ein spezielles Programm anbieten. Familien können heute Entdecken, Staunen und frei Spielen. Die Nutzung des Geländes erfolgt auf eigene Gefahr und unter Wahrung der Aufsichtspflicht.

ohne Anmeldung - kostenlose Veranstaltung!

Samstag, 30.  Oktober 14 bis 18 Uhr

Backen im Holzbackofen - für Menschen jeden Alters

Heute backen wir gemeinsam im Holzbackofen. Zu Beginn bis

etwa 15.30 Uhr ist die Temperatur geeignet für Flammkuchen. Anschließend kann man Pizza, dann Brot, Brötchen oder Kuchen backen - zum Mitnehmen oder zum direkten Verzehr.

Zutaten oder Teige müssen mitgebracht werden ebenso wie Schüsseln und andere Gerätschaften!

Ohne Anmeldung

Kosten: 5 Euro pro Familie für die Instandhaltung des Ofens  sowie die Bereitstellung

von Brennholz.

Hier finden Sie uns

Waldpaedagogik Karlsruhe
Linkenheimer Allee 10
76131 Karlsruhe

Kontakt

Rufen Sie einfach während unserer Sprechzeiten an

Montags 9 bis 11 Uhr und

Dienstags/Mittwochs 14 bis 16 Uhr

unter:

+49 721 1337354 +49 721 1337354

 

oder schicken Sie uns eine E-Mail:

waldpaedagogik@fa.karlsruhe.de

 

oder nutzen Sie unser Anmeldeformular.

Druckversion Druckversion | Sitemap
Sprechstunde: Montag 9 bis 11 Uhr, Dienstag und Mittwoch 14 bis 16 Uhr