AUGUST 2019

 

Montag, 5. bis Freitag 9. August jeweils 9 bis 14 Uhr

Sommerferienprogramm: Didgeridoo und Känguru –

Eine Reise nach Australien
Komm mit auf eine Reise ans andere Ende der Welt!

Wir spüren im Wald den Traumpfaden der australischen Ureinwohner nach, lernen deren Tierwelt kennen und lassen Kunstwerke im Stil des Dot-Painting entstehen. Außerdem fertigen wir ein Didgeridoo,

einen Regenmacher und einen Bumerang an.

Am letzten Tag backen wir Brot und Bananenkuchen

nach alten Rezepten der Aborigines.

Für Kinder zwischen sieben und zehn Jahren, maximal 15 Teilnehmende
Kosten: 115 Euro/Kind, inklusive Materialkosten ohne Verpflegung
Anmeldung bei Gabi Tagscherer, Kunsthistorikerin und Museumspädagogin

E-Mail: gtagscherer@yahoo.de Telefon: 06205-309 6886

 AUSGEBUCHT!

Montag, 5. August bis Freitag, 9. August jeweils 9 bis 14 Uhr

Sommerferienprogramm: Im Wald da sind die Räuber 1

In dieser Ferienwoche wollen wir das Räuberleben ausführlich kennen lernen. Wir gründen eine Räuberbande, bauen uns ein geheimes Lager im Wald, erproben unsere neu erlernten Fähigkeiten und lernen einige Geheimnisse des Waldes kennen, denn richtige Räuber müssen sich im Wald gut zurecht finden. Am Ende der Ferienwoche bereiten wir ein richtiges Räubermahl am Lagerfeuer.

Für Kinder zwischen sechs und zehn Jahren, maximal 18 Teilnehmende

Kosten: 115 Euro/Kind, inklusive Materialkosten ohne Verpflegung

Anmeldung bei Regine Schirmer, Waldpädagogin

E-Mail: mail@naturerlebnis-schirmer.de Telefon: 07236-7282

Mittwoch, 7.August 14 bis 18 Uhr

Ferien-Entdeckertag am Waldklassenzimmer

- für Familien mit Kindern jeden Alters

Heute sind Waldklassenzimmer und das dazugehörende Gelände geöffnet, ohne dass wir ein spezielles Programm anbieten. Familien können heute Entdecken, Staunen und frei Spielen. Die Nutzung des Geländes erfolgt auf eigene Gefahr und unter Wahrung der Aufsichtspflicht.

ohne Anmeldung - kostenlose Veranstaltung!

 

Freitag, 9. August 16.30 bis 18.30 Uhr

Wald vor unserer Haustür: Wie wirkt sich der Klimawandel

auf unseren Wald aus? - für Erwachsene

Extremereignisse, Trockenheit und Hitze – unser Klima ändert sich. Doch was bedeutet dies langfristig für den Wald vor unserer Haustür? Bei einer Radtour durch den Wald informieren wir Sie über mögliche Änderungen und klimagerechten Waldumbau.

Referent: Ulrich Kienzler, Forstamtleiter

Anmeldung bis 2. August – kostenlose Veranstaltung!

Montag, 12. August bis Freitag, 16. August jeweils 9 bis 14 Uhr

Sommerferienprogramm: Im Wald da sind die Räuber 2

In dieser Ferienwoche wollen wir das Räuberleben ausführlich kennen lernen. Wir gründen eine Räuberbande, bauen uns ein geheimes Lager im Wald, erproben unsere neu erlernten Fähigkeiten und lernen einige Geheimnisse des Waldes kennen, denn richtige Räuber müssen sich im Wald gut zurecht finden. Am Ende der Ferienwoche bereiten wir ein richtiges Räubermahl am Lagerfeuer.

Für Kinder zwischen sechs und zehn Jahren, maximal 18 Teilnehmende

Kosten: 115 Euro/Kind, inklusive Materialkosten ohne Verpflegung

Anmeldung bei Regine Schirmer, Waldpädagogin

E-Mail: mail@naturerlebnis-schirmer.de Telefon: 07236-7282

 

Freitag, 16. August 14 bis 18 Uhr

Ferien-Entdeckertag am Waldklassenzimmer

- für Familien mit Kindern jeden Alters

Heute sind Waldklassenzimmer und das dazugehörende Gelände geöffnet, ohne dass wir ein spezielles Programm anbieten. Familien können heute Entdecken, Staunen und frei Spielen. Die Nutzung des Geländes erfolgt auf eigene Gefahr und unter Wahrung der Aufsichtspflicht.

ohne Anmeldung - kostenlose Veranstaltung!

 

Freitag, 16. August  19 bis 21.30 Uhr

Abendspaziergang: Fledermäuse und andere Tiere der Nacht

- für Erwachsene und Jugendliche

Der Hardtwald ist Lebensraum für mehr als zehn Fledermausarten. Bei

unserem Spaziergang lernen Sie typische Waldstrukturen der einzelnen Arten kennen und erfahren einiges über die Biologie, Gefährdung und Schutz-

möglichkeiten dieser bedrohten Tiergruppe. Außerdem gibt es Informationen

zu anderen nachtaktiven Waldtieren.

Referentin: Heike Rösgen, Biologin und Waldpädagogin, ehrenamtliche Fledermaus-Sachverständige

Anmeldung erforderlich bis 6. August - kostenlose Veranstaltung!

 

 

 

Freitag, 23. August 14 bis 18 Uhr

Ferien-Entdeckertag am Waldklassenzimmer

- für Familien mit Kindern jeden Alters

Heute sind Waldklassenzimmer und das dazugehörende Gelände geöffnet, ohne dass wir ein spezielles Programm anbieten. Familien können heute Entdecken, Staunen und frei Spielen. Die Nutzung des Geländes erfolgt auf eigene Gefahr und unter Wahrung der Aufsichtspflicht.

ohne Anmeldung - kostenlose Veranstaltung!

 

Freitag, 23. August  19 bis 21.30 Uhr

Fledermausnacht - für Familien mit Kindern ab sechs Jahren

Im Rahmen der europäischen Batnight lernen wir die geheimnisvollen

Flattertiere genauer kennen und gehen mit einem Batdetektor „auf die Jagd“.

Referentin: Heike Rösgen, Biologin und Waldpädagogin, ehrenamtliche Fledermaus-Sachverständige

Anmeldung erforderlich bis 10. August

Kosten: 10 Euro für einen Erwachse-

nen und ein Kind, jedes weitere Familienmitglied 5 Euro

Eine Veranstaltung zum Thema Fledermäuse und andere Tiere der Nacht für Erwachsene fndet am Freitag, 16. August statt.

Montag, 26. bis Freitag, 30. August jeweils von 9 bis 15 Uhr

Sommerferienprogramm: Zeitreise in die Steinzeit

Mit der Zeitmaschine begeben wir uns auf die Reise in lang vergangene Zeiten und spüren dem Leben in der Steinzeit nach. Wir werden töpfern, Speere schleudern, ein Feuersteinmesser nachbauen, mit selbst hergestellten Farben „Höhlenmalerei“ betreiben und vieles mehr.

Für Kinder zwischen sieben und elf Jahren, maximal 13 Teilnehmende

Kosten: 125 Euro/Kind, inklusive Materialkosten ohne Verpflegung AUSGEBUCHT!

Anmeldung: bei Arne Trautmann, Steinbildhauer, Archäologe und Kulturpädagoge

E-Mail: ferienprogramm@kulturprojekte-trautmann.de Telefon: 0176 – 2287 0005

 

Mittwoch, 28. August 14 bis 18 Uhr

Ferien-Entdeckertag am Waldklassenzimmer

- für Familien mit Kindern jeden Alters

Heute sind Waldklassenzimmer und das dazugehörende Gelände geöffnet, ohne dass wir ein spezielles Programm anbieten. Familien können heute Entdecken, Staunen und frei Spielen. Die Nutzung des Geländes erfolgt auf eigene Gefahr und unter Wahrung der Aufsichtspflicht.

ohne Anmeldung - kostenlose Veranstaltung!

 

Hier finden Sie uns

Waldpaedagogik Karlsruhe
Linkenheimer Allee 10
76131 Karlsruhe

Kontakt

Rufen Sie einfach während unserer Sprechzeiten an

Montags 9 bis 11 Uhr und

Dienstags/Mittwochs 14 bis 16 Uhr

unter:

+49 721 1337354 +49 721 1337354

 

oder schicken Sie uns eine E-Mail:

waldpaedagogik@fa.karlsruhe.de

 

oder nutzen Sie unser Anmeldeformular.

Druckversion Druckversion | Sitemap
Sprechstunde: Montag 9 bis 11 Uhr, Dienstag und Mittwoch 14 bis 16 Uhr