JULI 2019

 

Freitag, 5. Juli. 16.30 bis 18.30 Uhr

Wald vor unserer Haustür: Radtour zu den

Baummonumenten im Oberwald - für Erwachsene

Bei einer Radtour durch den Oberwald zwischen Dammerstock

und Rüppurr lernen Sie markante Wuchsformen von Laub- und Nadelbäumen kennen.

Referent: Jürgen Hartig, Förster

Anmeldung bis 28. Juni – kostenlose Veranstaltung!

 

Freitag, 12. Juli 20.30 bis 22.30 Uhr

Musikalisch-literarischer Waldabend - für Erwachsene

Heute können Sie am Waldzentrum Geschichten und Gedichten

über den Mond lauschen sowie sich bei Liedern und Schlagern

über den Mond, die Nacht und die Romantik aus verschiedenen Epochen entspannen.

Referent und Referentinnen: Martin Kurz, Förster und Projektleiter

der Waldpädagogik Karlsruhe, Lotti Schrabnelli und Peggy

Püschel (Gitarre und Gesang)

Anmeldung bis 5. Juli – um eine Spende für die Künstlerinnen wird

gebeten

Samstag, 13. Juli 14 Uhr bis Sonntag, 14. Juli 11 Uhr

Survival light - Into the Forest

- für Familien mit Kindern ab  sechs Jahren

Wer träumt nicht davon, einmal in einer aus Stöcken erbauten

Hütte die Nacht unter freiem Himmel zu verbringen? Beim

Aufwachen können wir die Waldtiere begrüßen und abends am Lagerfeuer Stockbrot und in Ahornblättern gebackene Kekse verzehren und dabei spannenden Geschichten lauschen.

Referent: Oliver Bardon, Wald- und Wildnispädagoge, erlebnispädagogischer Trainer

AUSGEBUCHT!

Kosten: 50 Euro für einen Erwachsenen und ein Kind, jedes weitere Familienmitglied 10 Euro

 

Donnerstag, 18. Juli 15.30 bis 18 Uhr

Ein Nachmittag unter Greifvögeln und Eulen - für Familien

Bei einer Führung durch die Falknerei Karlsruhe lernen Sie verschiedene Greifvogel- und Eulenarten kennen. Danach erleben Sie die Vögel in

ihrem natürlichen Element. Hierbei werden die Kinder und Sie uns

tatkräftig unterstützen, denn unter Anleitung werden Sie selbst mit den Tieren arbeiten.

Referentin und Referent: Martina und Pierre Kuhlmann, Falknerin

und Falkner

Anmeldung bis 11. Juli - AUSGEBUCHT!

Kosten: 30 Euro für einen Erwachsenen und ein Kind ab sechs Jahren,

jedes weitere Familienmitglied 15 Euro

Diese Veranstaltung wird wiederholt am Donnerstag, 19. September

 

      Freitag, 19. Juli 15.30 bis 18 Uhr

Welcher Baum ist das? - für Erwachsene

Der Wald entspannt und erholt uns. Aber welche Baumarten kommen dort vor? Erfahren Sie heute Interessantes über die wichtigsten Laub- und Nadelbaumarten im Hardtwald und wie man sie unterscheiden kann. Für Einsteigerinnen und Einsteiger ohne Vorkenntnisse geeignet.

Referent: Andreas Ott, Förster und Waldpädagoge

Anmeldung bis 12. Juli - kostenlose Veranstaltung!

Samstag, 20. Juli  14 bis 18 Uhr

Blütenworkshop: Kulinarisches und Naturkundliches zu essbaren Blüten - für Erwachsene

Blüten sind nicht nur eine Augenweide und/oder ein Dufterlebnis, sondern können auch schmackhaft und sehr gesundheitsfördernd

den Speiseplan erweitern.

Im Workshop erfahren Sie vieles über den Facettenreichtum der Blüten und bereiten verschiedene Leckereien zu.

Referentin: Daniela Schneider, Wald-, Natur- und Wildnis-

pädagogin

Anmeldung erforderlich bis 12. Juni

Kosten: 20 Euro/Teilnehmenden,  zuzüglich 4 Euro für Materialkosten

 

Sonntag, 21. Juli 14 bis 18 Uhr

Entdeckertag am Waldklassenzimmer

- für Familien mit Kindern jeden Alters

Heute sind Waldklassenzimmer und das dazugehörende Gelände geöffnet, ohne dass wir ein spezielles Programm anbieten. Familien können heute Entdecken, Staunen und frei Spielen. Die Nutzung des Geländes erfolgt auf eigene Gefahr und unter Wahrung der Aufsichtspflicht.

ohne Anmeldung - kostenlose Veranstaltung!

 

Montag, 29. Juli bis Freitag 2. August jeweils 9 bis 15 Uhr

Sommerferienprogramm: Waldindianer auf leisen Sohlen

In dieser Ferienwoche werden aus „Großstadtindianern“ richtige Waldindianer. Wir schleichen durch den Wald, gehen auf Tierspurensuche und entdecken spielerisch die Geheimnisse des Waldes. Mitten im Wald errichten wir unser Indianerlager. Hier halten wir Indianerrat, geben uns Indianernamen und lernen indianische Rituale kennen. Gemeinsam stellen wir aus Naturmaterialien Farben her und bauen für unser PowWow eigene Musikinstrumente. So kann das Abenteuer als Waldindianer richtig losgehen!

Für Kinder zwischen sechs und zehn Jahren, maximal 18 Teilnehmende
Kosten: 130 Euro/Kind, inklusive Materialkosten ohne Verpflegung
Anmeldung bei Daniela Klüger, Biologin und Waldpädagogin AUSGEBUCHT!

sowie Christine Müller-Beblavy, Geoökologin und Waldpädagogin
E-Mail: ferienprogramm@klueger.net Telefon: 0721 – 4999 081

 

Montag, 29. Juli bis Freitag 2. August jeweils 9 bis 14 Uhr

Sommerferienprogramm: Zeitreise zu den Kelten

Wir lernen das Leben der geheimnisvollen Kelten kennen, die vor mehr als

2.000 Jahren gelebt haben. Wir färben Wolle und verarbeiten diese auch

weiter. Wir fertigen Schmuck oder ein Schutzamulett an und probieren die

Kunst des Töpferns oder Korbflechtens aus. Auch ein Besuch bei der als

magisch geltenden Eiche darf nicht fehlen. Sicherlich fallen uns eine Menge Geschichten dazu ein… Am letzten Tag probieren wir keltische Rezepte aus

und backen auch Leckereien in unserem Lehmbackofen.

Für Kinder zwischen acht und zwölf Jahren, maximal 15 Teilnehmende
Kosten: 115 Euro/Kind, inklusive Materialkosten ohne Verpflegung
Anmeldung bei Gabi Tagscherer, Kunsthistorikerin und Museumspädagogin
E-Mail:
gtagscherer@yahoo.de Telefon: 06205-309 6886

 AUSGERBUCHT!

Mittwoch, 31. Juli  14 bis 18 Uhr

Backen im Holzbackofen - für Menschen jeden Alters

An diesen Tagen backen wir gemeinsam im Holzbackofen. Zu Beginn bis etwa 15.30 Uhr ist die Temperatur geeignet für Flammkuchen. Anschließend kann man Pizza, dann Brot,

Brötchen oder Kuchen backen - zum Mitnehmen oder zum

direkten Verzehr.

Zutaten oder Teige müssen mitgebracht werden!

Ohne Anmeldung

Kosten: 5 Euro als Beitrag für die Instandhaltung des Ofens und für Brennholz.

 

Mittwoch, 31 . Juli 14 bis 18 Uhr

Entdeckertag am Waldklassenzimmer

- für Familien mit Kindern jeden Alters

Heute sind Waldklassenzimmer und das dazugehörende Gelände geöffnet, ohne dass wir ein spezielles Programm anbieten. Familien können heute Entdecken, Staunen und frei Spielen. Die Nutzung des Geländes erfolgt auf eigene Gefahr und unter Wahrung der Aufsichtspflicht.

ohne Anmeldung - kostenlose Veranstaltung!

 

 

 

 

Hier finden Sie uns

Waldpaedagogik Karlsruhe
Linkenheimer Allee 10
76131 Karlsruhe

Kontakt

Rufen Sie einfach während unserer Sprechzeiten an

Montags 9 bis 11 Uhr und

Dienstags/Mittwochs 14 bis 16 Uhr

unter:

+49 721 1337354 +49 721 1337354

 

oder schicken Sie uns eine E-Mail:

waldpaedagogik@fa.karlsruhe.de

 

oder nutzen Sie unser Anmeldeformular.

Druckversion Druckversion | Sitemap
Sprechstunde: Montag 9 bis 11 Uhr, Dienstag und Mittwoch 14 bis 16 Uhr