Bei unserem Themenangebot orientieren wir uns an den Bildungsstandards für Baden - Württemberg und der Bildung für nachhaltige Entwicklung BNE. Neben einer Wissensvermittlung ist uns das Erleben und Entdecken sowie das selbständige Handeln und das Reflektieren des eigenen Handelns im Hinblick auf Nachhaltigkeit sehr wichtig.
Bitte beachten Sie, dass diese Angebote lediglich als Hilfestellung gedacht sind. Wir legen Wert darauf, den Inhalt einer Führung oder eines Projekttages individuell mit Ihnen abzustimmen und auf Ihre Klasse zuzuschneiden.
Erlebnispädagogische Elemente zur Förderung der Sozialkompetenz ergänzen auf Wunsch das Programm.

Waldpädagogische Aktionen im Winter

 

Januar

Recycling von Weihnachtsbäumen - wir bauen Lampenschirme und Kleinmöbel

Ist es nicht schade, wenn der Weihnachtsbaum im Januar fortgeworfen wird? Das muss nicht sein, denn wir können ihn noch für tolle Bastelideen nutzen und damit weiter nutzen.

Zielgruppe: Klasse 5 und 6 (BNT-Unterricht)

Ort: Holzwerkstatt am Waldklassenzimmer

Dauer: 3 Zeitstunden, auch im Ganztagsunterricht möglich

Kosten: mindestens 60 Euro, ab 20 Teilnehmenden 3 Euro/Kind zuzüglich Materialkosten in Höhe von 1 Euro pro Kind

 

Januar und Februar

Wie bauen ein Futtersilo  für Vögel

In Kleingruppen stellen die Kinder gemeinsam artgerechte Futtersilos nach Empfehlungen des NABU her, die im Schulgarten aufgestellt werden können. Dabei lernen die Kinder den Werkstoff Holz und Werkzeuge zu seiner Verarbeitung kennen.

Zielgruppe: Klasse  5 und 6  im BNT Unterricht

Ort: Holzwerkstatt am Waldklassenzimmer

Dauer: 3 Zeitstunden, auch im Ganztagsunterricht möglich

Kosten: mindestens 60 Euro, ab 20 Teilnehmenden 3 Euro/Kind zuzüglich Materialkosten in Höhe von 12 Euro pro Futtersilo

Gesucht wird außerdem eine Gruppe/Schulklasse, die für uns Futtersilos herstellt. diese sollen am Waldklassenzimmer und  Waldzentrum aufgestellt werden. Dieses Projekt ist kostenlos!  

 

 

Januar bis März

Wie bauen einen Nistkasten  für Vögel

In Kleingruppen stellen die Kinder gemeinsam Nisthilfen für verschiedene Vogelarten her.  Dabei lernen die Kinder den Werkstoff Holz und Werkzeuge zu seiner Verarbeitung kennen. Die Nistkästen sollten - wenn möglich - an der Schule oder im Schulgarten aufgehängt werden und den Schülerinnen und Schülern das weitere Beobachten der Tiere ermöglichen.

Zielgruppe: Klasse 5 und 6 im BNT Unterricht

Ort: Holzwerkstatt am Waldklassenzimmer

Dauer: 3 Zeitstunden, auch im Ganztagsunterricht möglich

Kosten: mindestens 60 Euro, ab 20 Teilnehmenden 3 Euro/Kind, zuzüglich Materialkosten in Höhe von 12 Euro pro Nistkasten

Katalog mit Themen für eine waldpädagigsche Veranstaltung:

Rohstoff Holz - von der Baumfällung bis zum Projekt   - ganzjährig möglich

 

Rohstoff Holz: Bau eines Hochsitzes - ganzjährig möglich

 

Upcycling: Alles paletti? Bau von  Palettenmöbeln  - ganzjährig möglich

 

ePaper
Teilen:

Ökosystem Wald    - Frühling bis Herbst

 

vom Rohstoff zum Produkt: Wolle färben mit Pflanzen - April bis September

 

Teichmonitoring am Waldklassenzimmer   - April bis Juli

 

Aktiv werden für den Artenschutz: Bau von Nisthilfen  - ganzjährig möglich

 

nachhaltige Forstwirtschaft

 

 

Außerdem haben wir auch praktische Angebote in unserer Holzwerkstatt für Schulklassen und bilinguale Module (englisch und französisch) mit verschiedenen Themenschwerpunkten,

z.B.
  • Thema Indianer (Französisch)
  • Thema Fledermäuse (Englisch)
  • Thema Interkulturelles Lernen im Wald (Englisch)
  • Thema Leben in der Laubstreu (Englisch)
  • Thema Märchen im Wald (Französisch)
  • Thema Orientierungslauf im Wald (Englisch)
  • Thema Steinzeit (Englisch)
  • Thema Vögel im Winter (Englisch)
  • Thema Walddetektive (Englisch/Französich)
  • Thema Waldtiere kennenlernen (Englisch)
  • Thema Wildbienen (Englisch)
Kosten
Ein halbtägiges Programm kostet montags bis freitags mindestens 50 Euro, ab 20 Teilnehmenden 2,50 Euro pro Person,
Bei ganztägigen Veranstaltungen verdoppeln sich die angegebenen Preise.
Wir behalten uns vor, bei Bastelaktionen einen Kostenbeitrag einzufordern.
NEU: Buchen Sie online Ihre waldpädagogische Veranstaltung
Um Ihnen und uns die Buchung einer waldpädagogischen Veranstaltung zu vereinfachen, haben wir ein Formular eingerichtet. Hier können Sie alle wichtigen Informationen, die für uns relevant sind, eintragen. Wir melden uns bei Ihnen!
Elternbrief
Hier können Sie sich einen von uns konzipierten Elternbrief ansehen und verwenden.
Hier
Elternbrief+Waldp$C3$A4dagogische+Veranstaltung
Elternbrief+Waldp$C3$A4dagogische+Verans[...]
PDF-Dokument [50.0 KB]
Unser Ziel ist es, den Schülerinnen und Schülern Kenntnisse über den Lebens- und Wirtschaftsraum Wald zu vermitteln. Dabei halten wir es für wesentlich, Kompetenzen im Sinne der BNE aufzubauen, die die Reflexion über die Auswirkungen des eigenen Handelns ermöglichen. Die Methodik wird der Schulform, der Altersstufe und dem Wissensstand der Klasse angepasst. Weiterhin wird berücksichtigt, ob es sich um den Einstieg, den Mittelpunkt oder den Abschluss einer Themeneinheit handelt.

Hier finden Sie uns

Waldpaedagogik Karlsruhe
Linkenheimer Allee 10
76131 Karlsruhe

Kontakt

Rufen Sie einfach während unserer Sprechzeiten an

Montags 9 bis 11 Uhr und

Dienstags/Mittwochs 14 bis 16 Uhr

unter:

+49 721 1337354 +49 721 1337354

 

oder schicken Sie uns eine E-Mail:

waldpaedagogik@fa.karlsruhe.de

 

oder nutzen Sie unser Anmeldeformular.

Druckversion Druckversion | Sitemap
Sprechstunde: Montag 9 bis 11 Uhr, Dienstag und Mittwoch 14 bis 16 Uhr